Metallurgie

TÄTIGKEITSBEREICHE

 

 

VERARBEITETE METALLE
Kupferlegierungen, Aluminiumlegierungen, Kohlenstoffstähle, niedriglegierte Stähle, legierte Stähle, rostfreie Stähle, Titan, Nickellegierungen, Edelmetalle.

ATMOSPHÄREN
Entzündliche Gase: Wasserstoff / gespaltenes Ammoniak / Methanol / Propan / Methan.
Schutzgase: Stickstoff / Argon / Helium.
Oxidierende Gase: Luft / Sauerstoff / Kohlendioxid.

WÄRMEBEHANDLUNGEN UNTER ATMOSPHÄRE
Glühen, Härten, Anlassen, Hartlöten, Aufkohlen, Carbonitrieren, Nitrieren, Nitrocarburieren, Öl / Salzhärten.

ABMESSUNGEN VERARBEITETER TEILE
Bis zu 100 cm und 500 kg.

PROZESSPARAMETER-ÜBERWACHUNG
O2-Sonde, CO / CO2 / CH4-Analysator, Oximeter, Taupunkt, Pyrometrie (Temperaturüberwachung an Teilen).

QUALITÄTSKONTROLLE
Härtemessung (Hv, HRC), Mikrostrukturkontrolle, Verformungskontrolle.

EINHALTUNG INTERNATIONALER STANDARDS
CQI-9, AMS 2750E.

 

 

SWISS SOLO DEMO CENTER: INDUSTRIEWERK VON 600 M2 FÜR PRÜFUNGEN IN REALER SITUATION
Tests für Studium, Entwicklung oder Vorproduktion.
Unterstützung und metallurgische Expertise.
Prozessoptimierung: Verbesserung der Materialeigenschaften, Produktivitätssteigerung, Reproduzierbarkeit, Definition von Wärmebehandlungsbereichen.
Reduzierung von Verbrauch und Emissionen.
Übereinstimmung (Sicherheit und Umwelt).

 

VERFÜGBARE AUSRÜSTUNG: 15 WÄRMEBEHANDLUNGSÖFEN
SOLO P80 Aufkohlungs- / Härte- / Karbonitrierofen mit Öl-und Salzabschrecken.
SOLO 322-10/80 Durchlaufsofen.
BOREL Retortenöfen 650 °C und 1100 °C.
BOREL Kippofen 1050 °C mit Ölabschrecken.
BOREL Kammeröfen unter Schutzgas mit abnehmbarer Schaufel.
Verschiedene BOREL Öfen und Wärmeschränke von 200 °C bis 1500 °C.

 

Das SOLO Swiss Metallurgie-Team besteht aus 4 qualifizierten Metallurgen, 2 Materialingenieuren, einem Sicherheits- und Normingenieur und einem Industrie 4.0 Ingenieur mit insgesamt 140 Jahren Erfahrung bei SOLO Swiss.

 

SOLO SWISS TRAINING CENTER IN METALLURGIE & WÄRMEBEHANDLUNG